Freitag
7
Dezember
21:00 Uhr
Tickets VVK: 10 € AK: 14 €
Listencollective & Pfadfinder Konzerte präsentieren:  

Hearts Hearts (AT) | Konzert

Indietronica aus Wien
Tickets VVK: 10 € AK: 14 €
  • Hearts Hearts (Tomlab, Listencollective) > VIDEO

Am Neujahrstag 2016 – mitten im Releasezeitraum von Hearts Hearts Erstling „Young“ – erreichen Sänger David Österle innerhalb der selben Stunde zwei höchst unterschiedliche Sound-Snippets. Peter Paul Aufreiter und Johannes Mandorfer hatten ohne jede Absprache neues Material entworfen. Ein rasend jazziger Piano-Loop („Phantom“) und ein irres, im hohen Norden produziertes Drumfile („Island“). Von beiden Samples gleichermaßen fasziniert, fusioniert Österle die eigentlich unvereinbaren Elemente und singt dazu prompt die ersten Phrasierungen des vorliegenden Folgealbums in seinen Laptop. Das verschroben-poppige Resultat „Phantom / Island“ ist die erste Single und Opener der neuen Platte „Goods / Gods“. Sollte es noch eines Beweises bedürfen, wie lohnend es sein kann um ein, zwei Ecken zu denken – hier ist er.

Hearts Hearts – das sind David Österle (Gesang, Klavier, Texte), Daniel Hämmerle (Gitarre, Gesang), Johannes Mandorfer (Schlagzeug) und Peter Paul Aufreiter (Bass, Elektronik, Produktion). 2012 fand sich die Band zusammen. Ihr von elektronischen Balladen geprägtes Debüt „Young“ brachte ihnen prompt Vergleiche mit Radiohead und Alt-J ein. Mit „Goods / Gods“ haben sie ihr musikalisches Terrain erweitert. Sie verbinden ihren bereits bestehenden Indietronica-Sound mit schmachtenden Bläsern, Harfen und kontrolliert ausufernden Streicherarrangements. Die klanglichen Reminiszenzen erstrecken sich dabei von jüngeren Produktionen Bon Ivers über Son Lux bis hin zu Artists wie Cinematic Orchestra oder Jamie XX.