Dienstag
24
Oktober
19:00 Uhr
AK: frei€
DAVE presents:  

Tolerave Diskussionsrunde

In der Gartenbar

Thema: Free Open Airs – Ein Blick über den Tellerrand
Gast: Tom Lecke-Lopatta, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen

:::
Nicht nur in Dresden sind Open Air Partys ohne kommerziellen Hintergrund ein wichtiger Bestandteil der Szene. In diesem Umfeld ist es KünstlerInnen möglich erste Erfahrungen zu sammeln, kreative Köpfe können Partys organisieren, ohne dem Erfolgsdruck kommerzieller Locations gerecht werden zu müssen und Feierwütige können feiern, ganz ohne Einlass oder Mindestverzehr. Soundsysteme ohne Genehmigung unter freiem Himmel aufzubauen führt leider immer wieder zu Konflikten mit Menschen, die sich gestört fühlen, GrundstücksbesitzerInnen und nicht zuletzt den Ordnungsbehörden.
Wie lassen sich die Interessen aller Beteiligten unter einen Hut bringen? In Bremen ist ein vielversprechender Ansatz eingeführt worden, der angemeldete Open Airs ohne Gewinnabsicht grundsätzlich legalisiert. Zu Gast ist Tom Lecke-Lopatta, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen. Er stellt dem „Bremer Weg“ zum Umgang mit diesen Veranstaltungen vor und erläutert, wie Szene, Behörden und Anwohnende davon profitiert haben und welche stadtentwicklungspolitischen Impulse erwartet werden.

:::
Der TOLERAVE e.V. betreibt Netzwerkarbeit innerhalb der Szene und wirbt für die Etablierung gewisser Mindeststandards, um gleichermaßen allen BesucherInnen einen sicheren Rahmen für ihre außeralltäglichen Erfahrungen zu bieten. Zudem sucht der Verein nach Möglichkeiten des Austauschs mit Politik und Verwaltung , damit sich die Szene in Dresden weiter entwickeln kann.